Eine Reise durch den Winter - Orangen-Granatapfel-Salat mit Gewürzpopcorn


„Wenn Tage auf einmal kürzer sind als Nächte, wenn Bäume plötzlich drinnen wohnen und wenn Kerzen kleine Feuerwerke sprühen, dann sind wir mitten im Winter angekommen.“

Das ist ein Zitat aus dem wunderschönen, neuen Winterkochbuch, das jetzt aktuell ganz neu, exklusiv und nur in den REWE Märkten und beim REWE Lieferservice erhältlich ist,
 s. HIER. 




„Deine Küche – eine Reise durch den Winter“ heißt es und man findet darin viele, leckere Rezepte, die einen durch die kalte Jahreszeit begleiten und bei denen man sich freut: „ Endlich wieder kalt draußen.“





Ich habe aus dem Buch einen Orangen-Feigen-Salat mit Gewürzpopcorn nachgemacht
und ihn ein wenig umgewandelt. Anstatt der Feigen habe ich Granatapfelkerne verwendet.


Hier ist das Originalrezept:

Orangen-Feigen-Salat
{für 2 Personen}

Salat
2 Orangen
4 Feigen, frisch oder getrocknet
75 g. Rucola
180 g. Feta
25 g. Pinienkerne
1 EL Honig
1 EL Essig 
(z.B. REWE Feine Welt Rosa Italien) 
2 EL Olivenöl

4 Sternanis
Salz, Pfeffer

Brotchips
120 g. Baguette
1 EL Olivenöl



  1. Backofen auf 180 ° Grad Umluft vorheizen. Für die Brotchips das Baguette in feine Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Anschließend im Ofen ca. 8 Minuten zu knusprigen, goldbraunen Brotchips backen.
  2. In der Zwischenzeit Orangen schälen und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Frische Feigen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. (Werden getrocknete Feigen verwendet, diese in sehr dünne Streifen schneiden).
  3. Eine große Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Orangen, Feigen, Pinienkerne, Sternanis und Honig dazugeben und kurz, aber kräftig anbraten. Einmal wenden. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  4. Den Orangen-Feigen-Salat zusammen mit den Brotchips und Rucola anrichten. Den Feta darüberstreuen. Alles mit etwas Pfeffer würzen.


Das Gewürzpopcorn findet sich ebenfalls in dem Buch, als Beilage zu einer Kürbissuppe. Ich habe es zu unserem Salat als witzige Beilage zubereitet.



Gewürzpopcorn:

20 g. Popcornmais
1 EL Pistazien
1 EL Honig
1 EL Pflanzenöl
etwas Butter
1 Chilischote, klein
Salz

  1.  Pflanzenöl in einem Topf erhitzen, den Popcornmais zugeben und flach auf dem Boden verteilen. Den Topfdeckel schließen und das Popcorn 3-4 Minuten auf mittlerer Hitze aufpoppen lassen. Anschließend beiseitestellen.
  2. Chili in feine Scheiben schneiden und Pistazien grob hacken. Butter und Honig auflösen und aufschäumen lassen. Nun das Popcorn, Chili und Pistazien zugeben, gut durchschwenken und alles mit etwas Salz abschmecken.


Wie bereits erwähnt, ist das Buch jetzt exklusiv im REWE Markt und - Lieferservice erhältlich. Ihr findet darin neben wunderschönen Bildern auch tolle Tipps.
Übrigens ist es auch ein wunderbares Geschenk für Weihnachten.

 *in Kooperation mit REWE



Ich wünsche euch einen gemütlichen Abend,

♥♥♥
alles liebe,
Yvonne